Home Stellen in Reutlingen Landratsamt Reutlingen Fachberater*in (m/w/d) für die Kindertagespflege

Stellenangebot:
Fachberater*in (m/w/d) für die Kindertagespflege

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist als wirtschaftlich wie landschaftlich vielfältige Gegend Teil des ersten Biosphärengebiets in Baden-Württemberg. Wir beim Landratsamt setzen uns für Menschen, Natur, Wirtschaft und Kultur ein – und haben immer das Ganze im Blick.

Wir suchen für unser Kreisjugendamt für die Abteilung Kinder- und Jugendförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die bereit ist für ein umfangreiches Aufgabengebiet, weitblickende Entscheidungen und wertvolle Zusatzleistungen, als  
Fachberater*in für die Kindertagespflege
 
DAS GESTALTEN SIE:

  • Prüfen der Anträge auf Pflegeerlaubnis und Erteilen bzw. Ablehnen von Pflegeerlaubnissen sowie das Zuarbeiten bei Widersprüchen,
  • Kontrollieren befristeter Pflegeerlaubnisse sowie das Bearbeiten von Rückforderungen oder Verlängerungen,
  • Prüfen und Bewerten von kritischen Einzelfällen sowie gemeinsame Hausbesuche mit dem Tagesmütter e. V. Reutlingen
  • Weiterentwickeln des Verfahrens für die Erteilung der Erlaubnis zur Kindertagespflege,
  • Abwickeln der finanziellen Förderung des Tagesmütter e. V. Reutlingen,
  • Weiterentwickeln einer Datenbank für Pflegeerlaubnisse,
  • Erstellen der jährlichen Statistik zur Kindertagespflege in Abstimmung mit dem Tagesmütter e. V. Reutlingen.

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialarbeiter*in, Diplom-Sozialpädagoge*in, Bachelor of Arts - Fachrichtung Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung im öffentlichen Dienst,
    hohes Maß an Kommunikations-, Vernetzungs- und Organisationsfähigkeit,
  • gutes Urteils- und Durchsetzungsvermögen sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise,
  • ausgeprägte Teamfähigkeit sowie gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen,
  • Kenntnisse im Bereich des SGB VIII sowie des KiTaG sind von Vorteil,
  • Nachweis für einen Impfschutz gegen Masern.

DAS ERWARTEN SIE VON UNS:

  • Ein zur Elternzeitvertretung zunächst bis 31.12.2025 befristetes Arbeitsverhältnis im Angestelltenverhältnis, Entgeltgruppe S 12 TVöD, in Teilzeit (50 % bis 80 %),
  • interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum,
  • flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten, Homeoffice, Mobiles Arbeiten, damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können,
  • Zusatzleistungen für mehr Nachhaltigkeit, wie einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss,
  • ein gesundes Arbeitsumfeld, z. B. durch die Kooperation mit verschiedenen Fitnessstudios,
  • Corporate Benefits, durch die Sie Produkte und Dienstleistungen von vielen Anbietern vergünstigt erwerben können,
  • Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten zur Weiterbildung, sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung,
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente und sechs Wochen Jahresurlaub und arbeitsfreie Tage 24. und 31. Dezember.

Mehr Infos zu den Vorteilen beim Landratsamt Reutlingen gibt es auf GANZESACHEMACHEN.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23.06.2024 – ohne Anschreiben – direkt über unser Online-Formular.
Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.
 
Ihre Ansprechpartnerin
Evelin Eißler-Krause, Abteilungsleiterin
„Kinder- und Jugendförderung“,
Telefon: 07121 480-4064,
hilft bei Fragen gerne weiter.


Infos zur Stelle
Anstellungsart:
Teilzeit
Arbeitsort:
Reutlingen
Stelle teilen
Landratsamt Reutlingen
INFOS ZUR FIRMA
Kontakt:

Landratsamt Reutlingen
Bismarckstraße 47
72764 Reutlingen

Ansprechpartner:
Evelin Eißler-Krause

Tel: 07121 480-4064
-
www.ganzesachemachen.de
JETZT BEWERBEN